MENU
Teaming with AI
— die Initiative
Artikel (6)
Teaming with AI –
10 Perspektiven
auf AI und Organisationen
Fast jede Art von Arbeit ist ein Teamsport. Die Integration von KI führt zu weitreichenden Veränderungen in der Arbeitsweise von Teams – innerhalb von Organisationen, Projekten oder Workshops. Wir können KI nutzen, um bestimmte Prozesse zu optimieren, doch der Einfluss auf Teams geht über reine Effizienzsteigerungen hinaus; KI hat das Potenzial, unsere Definition von Arbeit, die Art der Zusammenarbeit in Teams und die Identität der Teammitglieder sowie ihre Arbeitsabläufe grundlegend zu verändern.
AI hat das Potential grundlegend zu verändern, wie Designer zukünftig arbeiten.
In einer Reihe von Experimenten und Jams in den letzten 14 Monaten haben wir zusammen mit WorkPlayExperience und einer offenen Community von Partnern daran gearbeitet, zehn Perspektiven zu entwickeln, die den Einfluss von KI auf Teams beschreiben und helfen, diesen Einfluss steuern zu können. Diese Perspektiven sind für jede Art von Team anwendbar – ob groß oder klein, innerhalb oder zwischen Organisationen, ob gewinnorientiert, akademisch oder gemeinnützig. Sie gelten für temporäre Teams in Workshops ebenso wie für Projektteams, die über Monate oder sogar Jahre Ergebnisse liefern müssen.
Die Erkenntnisse sind in dem kostenlosen Whitepaper "Teaming with AI" verfügbar, zusammen mit verschiedenen Team Activities und mehr als 50 Fragen, die jeder der AI in Teams integriert beachten sollte.

Whitepaper download
Die Perspektiven sind auf jedes Team anwendbar und können in unserem umfassenden Whitepaper “Teaming with AI” kostenfrei heruntergeladen werden. 
WHITEPAPER DOWNLOADEN
L
A
T
E
N
T